Institut für Körper-Psycho-Dynamik

Psychotherapie-Ausbildung in Stuttgart

Fortbildung

Tiefe Organmassage mit Petra Mack- (Körpertherapeutin, Ärztin)

In der Körperpsychotherapie haben wir verstanden, dass sich traumatische Ereignisse im Zellgedächnis des Körpers speichern. W. Reich und Gerda Boyesen haben an Muskel, Faszien-,und Bindegewebsstrukturen gearbeitet.

Mit der Organmassage, energetischen Übungen, Visualisationen können wir die Blockaden der Organe direkt auflösen. Dies gilt vor allem für frühkindliche, präverbale Traumen.

Alle inneren Organe werden durch nicht verarbeitete Gefühle beeinflusst und in ihrer Funktion beeinträchtigt. Mit dieser Massage geschieht Klärung und Neuausrichtung, auch auf seelischer Ebene.

Der große Trauma- und Seelenmuskel Illiopsas wird mit einem weichen Bauch erreichbar und seine Spannung und Verkürzungen sind lösbar.

 

Inhalte:

  • Anatomie und Physiologie der Bauchorgane aus biodynamischer und taoistischer Sicht
  • Deep Draining an den Bauchorganen
  • Illiopsoasarbeit

 

Termin: Don., 31.10.19- Son. 03.11.19

Start am Don. 14:00 Uhr

Es gibt freie Plätze in der Gruppe. Bitte melden Sie sich, wenn Sie teilnehmen  möchten.

 

Ort: Institut für Körper-Psycho-Dynamik Tuttlinger Str. 80, 70619 Stuttgart

Kosten: 6 TN  580,00 €/ 8 TN 440,00 €/ 10 TN  350 €

Anmeldung bitte über das Kontaktformular


Geburtsarbeit mit Renate Abel

 Mein Weg in´s Leben

Empfängnis, Schwangerschaft, Geburt und die Zeit direkt nach der Geburt sind Grundlagen für Verhaltensmuster, die uns unser Leben lang begleiten. Die Grundstruktur, wie wir unser Leben leben, wie wir uns in Beziehungen verhalten, wie wir Bindungen gestalten, wie wir ein Zuhause kreieren, wie wir uns ernähren und vieles mehr werden durch Erfahrungen in dieser frühesten Lebensphase geprägt. Lebensgefühle wie - „irgendwie stimmt alles nicht“ oder „es ist alles zu schwer für mich“ oder „ich bin sowieso allein“ oder das Gefühl der Ausweglosigkeit können das Resultat einer traumatischen Schwangerschaft oder Geburt sein, ohne dass uns dies bewusst ist. Auch unser Köper spiegelt die Erfahrung seines Geborenwerdens in Ausdruck und äußerer Haltung wider. Eine heilende Bearbeitung des Geburtstraumas bewirkt Veränderungen in diesen Bereichen.

Februar-November 2019

 

 Kontakt

 

Renate Abel

Helmighäuser Str. 13

34474 Diemelstadt

Tel. 05694-9907217

abel-renate@t-online.de

www.renateabel.de