Institut für Körper-Psycho-Dynamik

Heilpraktikerin Dorothea Mathews in Stuttgart

Glückliche und erfolgreich in Partnerschaft leben

„Konflikte gehören zu unserer Beziehung und wir nutzen sie für unsere persönliche Weiterentwicklung und das Wachstum unserer Beziehung. Wir werden uns beide bemühen, aus unseren Konflikten zu lernen und jeweils schauen, welchen Anteil jeder von uns an diesem Konflikt hat und was jeder beitragen kann, in der Zukunft besser damit umzugehen."

So selbstverständlich, wie diese Vereinbarung auch klingt, viele Paare kämpfen einen aussichtslosen Kampf, Konflikte um jeden Preis zu vermeiden, um der romantischen Vorstellung von Liebe gerecht zu werden und vor allen Dingen, um eigenem Schmerz aus dem Weg zu gehen. Die wirkliche Akzeptanz von Konflikten nimmt viel Druck aus der Beziehung und macht Konflikte zu Lernmomenten, für die man hinterher oft sehr dankbar ist.

Paartherapie...

... ist eine Form psychologischer Arbeit, mit dem Ziel der Aufarbeitung und Überwindung partnerschaftlicher Konflikte. Voraussetzung für eine erfolgreiche Beratung ist die Einsicht, dass eine problembehaftete Partnerschaft nicht die "Schuld" nur eines der Partner ist.

Hilfreich ist auch ein Verständnis dafür, dass ich als Paartherapeutin weder Schiedsrichter noch Problemlöser ist, sondern in aller Regel Moderatorin und Begleiterin des paartherapeutischen Prozesses.

Vorgehen

Als Paartherapeutin bemühe ich mich zunächst, einen Rahmen zu schaffen, in dem die Partner ihre verschiedenen Bedürfnisse, Ängste und Befürchtungen zum Ausdruck bringen und abklären können. Dies kann der Ausgangspunkt für einen Verständigungsprozess sein, in dem ein tieferes Verständnis der Partner für die Konfliktdynamik, die eigenen Anteile daran und die Persönlichkeit des jeweils anderen entsteht, sodass im Idealfall eine vertiefte seelische Beziehung mit mehr Flexibilität, Toleranz, Offenheit und Nähe ermöglicht wird. Es folgt die Klärung von Missverständnissen, die oft durch Projektion alter Beziehungserfahrungen entstanden sind.

Auch arbeiten wir mit dem Aufbau und der Vermittlung und Umsetzung von Beziehungskompetenz in das jeweilige individuelle Lebenskonzept. Die Förderung und Stärkung der Autonomie der Rat suchenden Menschen ist mir dabei ein zentrales Anliegen. Wesentliches Ziel von Beratung ist es die Paare zu befähigen, ihre Konflikte zu verarbeiten und ein höheres Maß an persönlicher Entfaltungs-, Beziehungs- und Partnerschaftsfähigkeit zu erreichen.

Körperarbeit

Neben dem therapeutischen Gespräch integriere ich Körperübungen und Körperkontakt in den Beratungsprozess.

Körperübungen können dem Paar helfen neue Erfahrungen miteinander zu machen, insbesondere eine zusätzliche Wahrnehmungsebene in die Partnerschaft zu integrieren.

Kosten

Für eine 90 minütige Begleitung berechne ich 150 €